Pflegeeinsätze


1. Landschaftspflegeeinsätze
Verantwortlich: Dr. Jörg Ozegowski, Tel.:0 36 41/36 13 92 (nach 19.00 Uhr)

Da die Arbeiten sehr vom Wetter abhängig sind, werden die exakten Termine und Treffpunkte rechtzeitig in der Presse (OTZ, TLZ) mitgeteilt. Arbeitsgeräte werden vom NABU zur Verfügung gestellt. Wetterfeste Bekleidung und Schuhe nicht vergessen!
Alle Helfer sind herzlich willkommen!

Folgende Pflegeeinsätze sind geplant:


  • 19.08.17 Wiesenmahd im Löschtal / TÜP Rothenstein
  • 16.09.17 Wiesenmahd am Lichtersberg / TÜP Rothenstein
  • 30.09.17 Mahd der Obstbaumwiese und Entbuschung Steinbruch / TÜP Rothenstein
Die einzelnen Pflegeeinsätze finden auch bei leicht regnerischem Wetter statt. Wir erwarten rege Beteiligung der aktiven Mitglieder des Verbandes und von Freunden der Natur aus Jena und aus dem Landkreis.


2. Arten- und Biotopschutzmaßnahmen
  • Organisation, Transport sowie Auf- und Abbau und Betreuung der 2400 m langen Amphibienschutzzäune im Rotehofbachtal und im Leubengrund Ende März bis Mitte / Ende April
    Verantwortlich: Volkmar Schmeißer / Ekkehardt Rauche / Roland Seime
  • Einbau von 2 Schleiereulennistkästen in Kirchen im südlichen Landkreis
    Verantwortlich: Ekkehardt Rauche / Uwe Faber / Günther Oehmigen
  • Kontrolle der Wasseramselkästen
    Verantwortlich: Ingo Apel
  • Kontrolle der Turmfalken-, Dohlen- und Schleiereulenkästen im Kreisgebiet
    Verantwortlich: Uwe Faber / Günther Oehmigen
  • Betreuung der Igelpflegestation in Jena - Winzerla
    Verantwortlich: Roland Seime